Klassische Musik online - Aktuelles, Konzerte, Biographien, Musik & Videos im Netz.

Klassische Musik und Oper von Classissima

Hector Berlioz

Mittwoch 7. Dezember 2016


ouverture

14. November

Virgins, Vixens & Viragos (Onyx)

ouvertureMit extremen weiblichen Emotionen konfrontiert Susan Graham die Zuhörer auf dieser CD. Die Sängerin zeigt Frauen in den verschiedensten Rollen – von der Heiligen Jungfrau, die ihren Sohn vermisst, und den Zwölfjährigen schließlich im Tempel wiederfindet, wo er mit den Schrift- gelehrten diskutiert, bis hin zur mörderischen Lady Macbeth. Das Programm, das sie gemeinsam mit dem erfahrenen Liedpianisten Malcolm Martineau präsentiert, reicht von Henry Purcell bis zu Joseph Horovitz und von Hector Berlioz, vertreten mit La mort d'Ophélie, bis hin zu Cole Porters The Physician.  Sehr spannend sind  übrigens die verschiedenen Vertonungen der Lieder der Mignon aus Goethes Wilhelm Meister. 

musik heute

22. November

Mit großem Orchester so intim musizieren wie mit Kammerensemble – Dirigent Kent Nagano wird 65

Hamburg – Vor einem Jahr begann mit Generalmusikdirektor Kent Nagano und Opernintendant Georges Delnon eine neue Ära in Hamburg. Schon der Beginn mit Hector Berlioz' Oper "Les Troyens" war spektakulär, es folgte die viel gelobte [...] The post Mit großem Orchester so intim musizieren wie mit Kammerensemble – Dirigent Kent Nagano wird 65 appeared first on MUSIK HEUTE .




Crescendo

10. November

Gewinnen Sie mit crescendo 1 x 2 Karten für Elīna Garanča am 1.2.2017 (20:00 Uhr) in der Philharmonie in Berlin oder 1×2 Karten am 5.2.2017 (19:00 Uhr) in der Philharmonie Gasteig in München im Rahmen der großen Deutschland-Tournee Elīna Garanča & Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz - Gewinnen Sie mit crescendo 1 x 2 Karten für Elīna Garanča am 1.2.2017 (20:00 Uhr) in der Philharmonie in Berlin oder 1x2 Karten am 5.2.2017 (19:00 Uhr) in der Philharmonie Gasteig in München im Rahmen der großen Deutschland-Tournee Elīna Garanča & Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Massenet, Verdi, Berlioz und mehr – ein Streifzug durch die Welt großer Emotionen und unsterblicher Opernmelodien. Begleitet von der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz nehmen Elīna Garanča und ihr Ehemann, der Dirigent Karel Mark Chichon, die Zuhörer mit auf eine Reise in die Welt der großen romantischen Oper im Italien und Frankreich des späten 19. Jahrhunderts. Liebe und Hass, erfülltes Glück und schicksalhafte Zerstörung liegen eng beieinander in den großen Opernstoffen von Verdi, aber auch Massenet und Berlioz, bei denen tragische Verwicklungen, die quasi in einem dramatisch zugespitzten erzählerischen Rausch gesteigert werden, stets auf einen katastrophalen Höhepunkt zulaufen. Mit einer perfekt ausgebildeten, hochkultivierten Belcanto-Sopranstimme, überragender vokaler Strahlkraft und langjähriger schauspielerischer Bühnenerfahrung bringt Elīna Garanča die idealen Voraussetzungen mit, die theatralische Dramatik von der Opernbühne ins Aufnahmestudio und später auf die Bühnen der großen deutschen Konzerthäuser zu übertragen. Die langjährige Zusammenarbeit mit ihrem musikalischen (und privaten) Weggefährten Karel Mark Chichon ist eine große Hilfe, wenn es darum geht, sich bei Fragen der musikalischen Gestaltung einzelner Passagen ohne viele Worte quasi blind zu verstehen und aufeinander verlassen zu können. Weitere Informationen unter: www.berin-artmanagement.de Gewinnen Sie mit crescendo Konzert-Tickets Wenn Sie 1 x 2 Karten für Elīna Garanča am 1.2.2017 (20:00 Uhr) in der Philharmonie in Berlin oder 1×2 Karten für den 5.2.2017 (19:00 Uhr) in der Philharmonie Gasteig in München gewinnen wollen, senden Sie bitte bis zum 17. Januar 2017 eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und folgendem Betreff: „Garanča Berlin“ oder „Garanča München“ an unsere E-Mail-Adresse: gewinnspiel@crescendo.de . Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Klassische Musik und Oper von Classissima



[+] Weitere Nachrichten (Hector Berlioz)
22. Nov
musik heute
14. Nov
ouverture
10. Nov
Crescendo
10. Sep
musik heute
10. Sep
musik heute
28. Apr
nmz - KIZ-Nachric...
28. Apr
nmz - neue musikz...
8. Feb
Klassik am Mittag
27. Jan
Crescendo
19. Jan
nmz - neue musikz...
11. Dez
nmz - neue musikz...
9. Dez
nmz - KIZ-Nachric...
9. Dez
nmz - neue musikz...
20. Nov
Brilliant Classic...
17. Nov
nmz - neue musikz...
17. Nov
nmz - KIZ-Nachric...
28. Okt
Brilliant Classic...
21. Okt
nmz - neue musikz...
21. Okt
nmz - KIZ-Nachric...
19. Okt
Crescendo

Hector Berlioz




Berlioz im Netz...



Hector Berlioz »

Große Komponisten der klassischen Musik

Symphonie Fanstastique Die Trojaner Requiem Faust Romeo Et Juliette

Seit Januar 2009 erleichtert Classissima den Zugang zu klassischer Musik und erweitert deren Zuhörerkreis.
Mit innovativen Servicedienstleistungen begleitet Classissima Neulinge und Musikliebhaber im Internet.


Große Dirigenten, Große Künstler, Große Opernsänger
 
Große Komponisten der klassischen Musik
Bach
Beethoven
Brahms
Debussy
Dvorak
Handel
Mendelsohn
Mozart
Ravel
Schubert
Tschaikowski
Verdi
Vivaldi
Wagner
[...]


browsen Zehn Jahrhunderte der klassischen Musik...